50 Jahre Handball-Bundesliga

Werkstatt-Verlag
Hardcover / 352 Seiten
1. Auflage 2016
ISBN: 978-3-7307-0283-3

29,90

Enthält 7% Mehrwertsteuer
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 3-6 Werktage

Bildgewaltige Chronik

Die Handball-Bundesliga, gefeiert als stärkste der Welt, feierte im Oktober 2016 ihren 50. Geburtstag. Zum Jubiläum erschien eine bildgewaltige Chronik. Erzählt werden die großen und kleinen Geschichten, vom Beginn der Bundesliga über Reformen der Ligenstruktur bis zur Professionalisierung heute. Herbert Lübking, Hansi Schmidt, Heiner Brand, Stefan Kretzschmar oder Uwe Gensheimer sind nur einige der Stars, die dieses halbe Jahrhundert Handball geprägt haben. Das Buch porträtiert außerdem alle Erstligisten seit der Gründung, von legendären Traditionsklubs wie dem VfL Gummersbach über Teams, die nur ein kurzes Gastspiel in der höchsten Spielklasse gaben, bis zum Serienmeister THW Kiel.

Zeitungen:

Zwei versierte Handball-Journalisten führen gelungen und unterhaltsam durch gute wie schlechte Zeiten der selbsternannten »stärksten Liga der Welt«. … Unterhaltsam und informativ.

(Westfälischer Anzeiger)

 

Noch immer fasziniert die Ballsportart die Fans – und der dicke Schmöker garantiert die Leser.

(Frankenpost)

 

Eine bildgewaltige Chronik. Erzählt werden die großen und kleinen Geschichten.

(Cellesche Zeitung)

 

Die beiden Autoren Arnulf Beckmann und Erik Eggers erzählen in ihrem großformatigen und gewichtigen Band „50 Jahre Handball-Bundesliga“ so ziemlich alles, was man wissen muss oder schon immer wissen wollte.

(Badische Zeitung)

 

Amazon:

Von HEIDI TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER am 11. November 2016:

Dieses Buch ist wirklich ein umfangreich komplexes Werk zur Geschichte der Handballbundesliga. Hier ist alles vereint, was man wissen möchte und dies aufbereitet, sodass es sich flüssig, spannend und kurzweilig lesen lässt, dennoch sind die Texte voller Kompetenz und Sachlichkeit. Die Autoren hat hier einen gelungenen Spagat geschaffen.

Das umfangreiche Bildmaterial untermalt die ohnehin verständlich informativen Texte nochmals bildhaft.

Das Buch erzählt die Geschichte der Handball-Bundesliga von 1966 bis heute. Wir steigen mit einer Chronik in das Handball-Bundesliga-Lexikon ein. Auf jeder Seite sind ein oder zwei Jahre thematisiert. Zwischendurch gibt es ganz- oder doppelformatige Aufnahmen. Die einzelnen Texte neben etwa drei viertel einer Seite ein. Am Rand gibt es Erläuterungen zu besonderen Belangen oder Personen und Erklärungen zu gezeigtem Bildmaterial. Alles ist sehr übersichtlich und ansprechend gestaltet. Das gezeigte Fotomaterial zeigt die Geschichte der Handballbundesliga aus ganz verschiedenen Blickwinkeln, zeigt Szenen, die unvergesslich sind, zeigt die Sportart aus vielen verschiedenen Sichtweisen und erinnert an viele Sportler.

Das Buch ist in limitierter Auflage erschienen. Ich habe die Nummer 3170. Hinten angehangen sind zahlreiche Tabellen, die die Ergebnisse der Bundesliga nachvollziehen lassen. (Torschützenlisten, Play-off-Runden, Relegation) Außerdem wird jedem Verein ein Kapitel gewidmet. Hier sieht man das Symbol des Vereins und eine kurze Geschichte (Klubporträt) ist zu lesen sowie Spielorte und BL-Zugehörigkeitsjahre. Sehr interessant sind auch die geführten Interview, die einen Blick hinter die Kulissen aus vielen Sichtweisen gestatten. Die 50 Stars der Handballbundesliga über die Jahre ist außerdem ein sehr interessantes Kapitel. Mit Bild, Geburtsdatum und Porträt des jeweiligen Spielers versehen.

50 Jahre Handballbundesliga werden mit diesem Buch lebendig. Ich empfehle das Buch als Weihnachtsgeschenk! Tolle Sache !!