Fußballweltmeisterschaft 1954

Agon-Verlag
Hardcover / 160 Seiten
1. Auflage 2003
ISBN: 3-89784-218-1

Kostenloser Versand
Lieferzeit: derzeit nicht lieferbar

Das WM-Turnier 1954 in allen Details

Die ersten historischen Publikationen über die WM 1954 waren bereits in den neunziger Jahren erschienen (etwas Artur Heinrichs tolles Werk „3:2“). Aber die vielen verschiedenen organisatorischen, wirtschaftlichen und sportlichen Verästelungen, die eine Weltmeisterschaft bietet, in einem Buch zu versammeln, und noch dazu Betrachtungen über den Mythos und die Erinnerung an 1954 – das war der Ansatz dieser Gemeinschaftsproduktion von vier Autoren. Man findet hier alles zur V. Weltmeisterschaft in der Schweiz, etwa Betrachtungen zum WM-Debüt Südkoreas oder eine Geschichte über das Team DDR oder den DDR-Radiomann Wolfgang Hempel. Eggers widmet sich insbesondere dem Mythos dieser WM, der bis heute strahlt.

Rezensionen zu „Fußballweltmeisterschaft 1954“

 „Umfassende, lesenswerte und vor allem praktische Geschichte der Weltmeisterschaften.“

Tagesanzeiger Zürich

 

„Das Autoren-Quartett hat nicht einfach Bekanntes zusammengetragen und locker formuliert niedergeschrieben, sondern sich der dankenswerten Mühe unterzogen, das damalige Ereignis aus kritisch zu reflektieren.“

Göttinger Tageblatt

 

„Mit Hilfe unzähliger Fakten und einer schier unerschöpflichen Auswahl an Fotos gelingt es dem Autorengespann die Zeit zurückzudrehen.“

Rhein-Neckar-Zeitung